Kontakt  |  Impressum  |  Fachhändler-Shop  | 
GoldFlowerplantobellMességuéKarcherKarcher Cosmetic

für lose Kräuter

Limites Maximales de Résidus

Anpflanzung auf dem für die Sorte günstigsten Boden Trocknung und Lagerung unter den besten Bedingungen Kontrolle in speziellen Labors auf Pestizide und radioaktive Belastungen, entsprechend den Gesetzgebungen in den Ländern der Europäischen Gemeinschaft

Wichtiger Hinweis für
Einzelkräuter (Monokräuter)!

Maurice Mességué legt Wert darauf, dass
die bei seinen Rezepturen angegebenen
Mengen (Fingerspitze) an Kräutern von Fall
zu Fall für die Zubereitung einzeln aus den
Packungen entnommen werden.
Das ist verständlich, weil bei Mischungen die
schweren Kräuter unten und die leichten Kräuter
obenauf liegen. Dadurch würde die beabsichtigte
Wirkung verfälscht. Wenn nichts anderes vermerkt
ist, gelten die angegebenen Mengen bei
Rezepturen für eine große Tasse (1/4 l) Was-
ser. Im Allgemeinen empfiehlt er, Samen und
Wurzeln 2–4 Minuten aufzukochen und danach
die übrigen Kräuter hinzuzufügen und ca. 4–6
Minuten ziehen zu lassen. Zum Süßen bevorzugt
Maurice Mességué HONIG.
 

Die wichtigsten Zubereitungs-
möglichkeiten der Spezial-Kräuter


Verwendung
Die Kräuter können für Tees, als Gewürz, für
Kompressen sowie für Voll- oder Teilbäder zur
Schönheitspflege von innen und außen verwen-
det werden.
 

Der Aufguss für Tee
Die geläufigste Art der Zubereitung von Kräutertee: Kräuter in das kochende Wasser geben,
Gefäß zudecken, vom Feuer nehmen und einige Minuten ziehen lassen.
 

Der Absud (Abkochung) für Kompressen
Pflanzen bzw. Kräuter in das kochende Wasser geben und darin noch mindestens
10 Minuten lang kochen.
 

Der Kaltwasserauszug für Kompressen
Einweichen der Pflanzen in einer kalten Flüssigkeit, wie Wasser, Alkohol, Wein oder Öl.
Die Pflanze über kurze oder längere Zeit (6-12 Stunden) in der Flüssigkeit stehen lassen,
damit sich der wohltuende Wirkstoff darin auflöst. Dann abseihen.
 

Art.-Nr. 4037: Brennnessel 50 g
Art.-Nr. 4040: Anis (Früchte) 100 g
Art.-Nr. 4044: Citronelle 50 g
Art.-Nr. 4045: Eisenkraut 50 g
Art.-Nr. 4048: Eukalyptusblätter 100 g
Art.-Nr. 4049: Fenchel 100 g
Art.-Nr. 4050: Heidekraut 100 g
Art.-Nr. 4051: Kamillenblüten röm. 50 g
Art.-Nr. 4053: Lavendelblüten 50 g
Art.-Nr. 4054: Lindenblüten 50 g
Art.-Nr. 4055: Lindensplint 100 g
Art.-Nr. 4059: Malvenblüten 30 g
Art.-Nr. 4060: Melissenblätter 50 g
Art.-Nr. 4061: Minze (mild) 50 g
Art.-Nr. 4062: Olivenblätter 50 g
Art.-Nr. 4063: Wildorangenknospen 50 g
Art.-Nr. 4064: Quendel 100 g
Art.-Nr. 4065: Rosenknospen 50 g
Art.-Nr. 4066: Rosmarin 100 g
Art.-Nr. 4067: Salbei 50 g
Art.-Nr. 4068: Schafgarbe 100 g
Art.-Nr. 4069: Süßholzwurzel 100 g
Art.-Nr. 4070: Thymian 100 g
Art.-Nr. 4071: Wacholderbeeren 100 g
Art.-Nr. 4072: Ysop 100 g
Art.-Nr. 4075: Wiesenkönigin 75 g
Art.-Nr. 4077: Kirschenstiele 100 g
Art.-Nr. 4078: Löwenzahnwurzel 100 g
Art.-Nr. 4080: Grüner Tee 100 g
Art.-Nr. 4085: Rote Weinrebe 70 g
Art.-Nr. 4086: Schachtelhalm/Zinnkraut 50 g
Art.-Nr. 4087: Schwarze Johannisbeere 50 g
Art.-Nr. 4088: Weißdorn 100 g
Art.-Nr. 4089: Wildes Stiefmütterchen 70 g
Art.-Nr. 4091: Pfefferminze 50 g

*Art.-Nr. 4041 Basilikum 100 g nicht mehr erhältlich!